Welche Sternzeichen passen zum Stier?

Sternzeichen sind sicher nur ein Anhaltspunkt, um zu sehen ob man den richtigen Partner auserwählt hat. Welche Sternzeichen passen zur Stier Frau? Sie müssen mehrere Punkte in Betracht ziehen, um festzustellen, ob ein Partner passt oder nicht. Aber das Sternzeichen gehört dazu und muss von allen Seiten betrachtet werden. Tierkreiszeichen spiegeln die Sterne wider und gewisse Charakterzüge sind einem Sternzeichen nun einmal eigen. Welche Sternzeichen passen zusammen? Hier soll einmal der Stier etwas näher beleuchtet werden, er gehört einem Erdzeichen an und ist sehr auf sich bedacht.

Die Stier Frau wird ihre Weiblichkeit nicht unter den Scheffel stellen, sie trägt das mit schönen Dingen und einem eleganten auftreten zur Schau. Stier-Frauen wollen erobert werden, ein Mann der sie nicht wie eine Lady behandelt, hat keine Chance. Ein möglicher Partner muss geduldig sein und die Frau umgarnen. Ein schnelles Liebesspiel mag die Stier Frau gar nicht, bei ihr müssen Liebe und Sex übereinstimmen. Hat man den Stier aber erst mal in festen Händen, entwickelt er sich zu einem treuen Gefährten, Trennungen sind bei diesem Sternzeichen so gut wie ausgeschlossen. Die Stier Frau ist in langen Beziehungen leider etwas träge, sie braucht einen Partner der sie immer wieder amüsiert. Große Menschenansammlungen sind ihr zuwider, sie ist mehr das Heimchen am Herd. Welche Sternzeichen passen zur Stier Frau? Diese Frage wird hier etwas in den Mittelpunkt rücken, sicher will niemand einen Partner, der einfach nicht zum eigenen Sternzeichen passt.
Der Stier passt gut zum Fisch, zum Krebs und zum Steinbock. Von Zwillinge, Waage oder Skorpion sollte sich der Stier besser fernhalten.

Stier und Widder sind vollkommen unterschiedliche Persönlichkeiten, über ein Verhältnis kommt diese Beziehung meist nicht hinaus. Mit dem Krebs kommt die Romantik sicher nicht zu kurz, beide Partner sind mehr als zufrieden. Der ruhige Stier lässt sich auch von den Launen des Krebses nicht aus der Ruhe bringen, im Gegenzug fühlt sich der Krebs sicher und glaubt, dass er jetzt festen Boden unter den Füßen spürt. Hier ist mit einem zufriedenes Verhältnis und einer lohnenden Ehe zu rechnen. Stier und Steinbock werden eine besonders gute Affäre erleben, beide legen auf ein ausgeprägtes Sexualleben keinen großen Wert. Sie werden aber viel Geld anhäufen und beide werden zufrieden sein. Leider bleibt die Romantik auf de Strecke, aber darauf legen diese Tierkreiszeichen wenig Wert. Auch Fische und Stier werden ein zufriedenes Leben haben, sie haben gute Aussichten, auf eine feurige Liebesbeziehung und eine gute Ehe.

Vom Wassermann sollte der Stier nicht allzu viel erwarten, dieses Sternzeichen ist zu sehr in sich gekehrt. Der Wassermann legt auf die körperliche Liebe wenig Wert, das erscheint dem Stier nicht angemessen. Geistige Verbundenheit reicht dem Stier nicht, eine Ehe zwischen den beiden wird bestimmt unglücklich. Stier und Skorpion haben beide kein sonderliches Bedürfnis nach Seitensprüngen, trotzdem werden diese beiden nicht zueinander finden. Der Stier ist eigensinnig und geht keinem Streit aus dem Weg. Aber ist der Skorpion erst einmal aufgeregt, sollte ihm jeder aus dem Weg gehen. Auch der Stier! Eine Ehe ist nur mit viel Toleranz möglich, die beide Tierkreiszeichen nicht aufbringen. Auch mit einem Löwen wird es nicht zu einer guten Verbindung kommen, der anspruchsvolle Löwe wird sich bald verabschieden.

Welche Sternzeichen passen zusammen? Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten. Sicher kann ein Löwe auch mit einem Steinbock leben. Wenn beide Partner sich auf Turbulenzen einstellen und ständige Streitigkeiten aushalten – warum nicht? Aber welche Sternzeichen passen zusammen, das bleibt auszuprobieren. Manche Menschen leben in harmonischer Atmosphäre, andere streiten sich häufig und werden sich einfach nicht einig. Das liegt nicht zuletzt am Sternzeichen, unterschätzen darf man diese Charakterzüge nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.