Welche Sternzeichen passen zum Wassermann?

Welche Sternzeichen passen zum Wassermann? Diese Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten, denn der Wassermann ist an Individualismus nicht zu übertreffen. Er ist nicht einer von vielen, vielmehr hebt er sich von der Masse ab und das auch noch sehr gekonnt. Meist hat er einen ganz eigenen Kleidungsstil und weiß genau, wie man sich in Szene setzt. Er kann gut allein sein, zieht jedoch eine Menschenansammlung vor. Geschäftlich ist der Wassermann erfolgreich, was er anpackt hat Hand und Fuß. Er ist einer Beziehung nicht abgeneigt, nur darf die Partnerschaft nicht einschlafen und einsperren lässt er sich auch nicht. Für so ein unabhängiges Sternzeichen ist es bestimmt nicht leicht, den passende Weggenossen zu finden. Zu ihm passtZwillinge, Waage oder Löwe recht gut, vor Jungfrauen, Steinbock-Partner oder Skorpionen sei jedoch gewarnt. Natürlich kann jedes Sternzeichen an sich arbeiten, aber auf Dauer wird diese “Verstellung’“ nicht funktionieren. Welche Sternzeichen passen zusammen – welche nicht? Dieser Frage soll mit folgenden Charakter-Analysen ein bisschen auf den Grund gegangen werden.

Wassermann und Widder werden sich vorzüglich verstehen, beide wollen nicht eingesperrt werden und ertragen auch keinen dominierenden Partner. Aber der starke Widder wird die Führung übernehmen, es bestehen gute Aussichten auf eine langjährige Verbindung. Zwilling und Wassermann passen vorzüglich zusammen, bei den beiden wird es bestimmt nicht langweilig im Schlafzimmer. Der Wassermann stabilisiert diese Beziehung, der Zwilling folgt ihm ohne Widerspruch. Die Aktivitäten außer Haus werden beide lieben, keiner fühlt sich eingeengt oder bevormundet. Diese Verbindung garantiert ein liebevolles Verhältnis und wahrscheinlich auch eine gute Ehe. Wassermann und Waage haben ebenfalls Glück, ihnen steht eine langjährige Affäre bevor und eine überaus glückliche Ehe. Mit dem Schützen geht ein Verhältnis oder eine Ehe ebenfalls gut,
beide Partner fühlen sich zueinander hingezogen und werden im Schlafzimmer sicher keine Langeweile aufkommen lassen. Aber nicht nur im Bett verstehen sich die zwei prächtig, auch auf anderen Gebieten werden sie durchaus übereinstimmen. Beide sind keine Stubenhocker und respektieren den anderen. Sie haben gute Zukunftschancen, entweder für ein lebhaftes Verhältnis oder eine glückliche Ehe.

Wassermann und Steinbock sollten besser die Finger voneinander lassen, dieses Verhältnis wird zu nichts führen und schon gar nicht in einer Ehe enden. Mit Fischen wird der Wassermann nicht glücklich, hier nimmt der Fisch zu sehr Besitz ein. Das wiederum missfällt dem Wassermann, der seine Freiheit über alles liebt. Es wird häufig zu Streit kommen und eine dauerhafte Affäre ist ausgeschlossen. Der Stier wird vom Wassermann oft verwirrt sein, diese beiden haben schlechte Aussichten für eine Beziehung. Der Wassermann hat viel für Partys, Schützenfeste, Vorlesungen, Theaterbesuche, usw. übrig. Das ist dem Stier ein Graus, er ist lieber zuhause und macht es sich gemütlich. Die beiden haben unterschiedliche Lebensauffassungen und somit keine Chance auf eine funktionierende Ehe.

Welche Sternzeichen passen zum Wassermann? Also muss der Wassermann erst einmal testen, ob der Partner auch der Richtige für ihn ist. Dabei kann das Sternzeichen sehr hilfreich sein, denn auf Dauer kann sich niemand verstellen. Wenn Sie darauf achten, auch das „richtige“ Tierkreiszeichen zu ehelichen, kann diese Ehe ein Leben lang halten. Welche Sternzeichen passen zusammen? Diese Frage ist nicht zu beantworten, denn die Liebe spricht das letzte Wort.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.